Sensibilisierungen & Qualifizierungen

Was sind arbeitsorientierte Qualifizierungen?

Bedarfsorientierte Module zur Vermittlung von praxisnahen und anwendungsorientierten Wissen mit Übungseinheiten zur Thematik der geringen Literalität am Arbeitsplatz bzw. zum Umgang mit Menschen mit Grundbildungsbedarf

Zielgruppe:

Multiplikator*innen und Schlüsselpersonen aus dem jeweiligen institutionellen Kontext

Wo?

Durchführung in Präsenz (Inhouse) oder Online (auch Kombination)

Wie?

Gruppensettings (mind. 3 TN)

Übersicht unserer Module:

Grundlagenmodule:

Aufbaumodule: